Ledersitze sauber bekommen SmartLeather - Premium Dry to Touch Leather Cleaner And Conditioner

 

Damit Sie bei der Pflege  keine vorhandenen Verschmutzungen unter der Pflegeschicht einschließen, sollten Sie das Leder als erstes Reinigen. Hierzu eignet sich der SmartLeather – Premium Dry to Touch Leather Cleaner and Conditioner.

Sie reinigen die Lederflächen indem Sie das Reinigungsmittel mit einem Tuch auftragen, für kurze Zeit einwirken lassen und wenn nötig trocken reiben. Hierzu eignet sich der Applicator Ultra Fine.

Das Lederreinigungsmittel SmartLeather – Premium Dry to Touch Leather Cleaner and Conditioner vereinfacht die anschließende Pflege des Leders.

 

Achtung:

 

Die oben beschriebene Lederreinigung eignet sich ausschließlich für Glattleder. 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.